Vier Tage Spektakel beim 52. Inheidener Seefest

 

Hungen (con). Vom 5. bis zum 8. August ist es wieder so weit: In Inheiden geht das 52. Seefest an den Start. Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm am Inheidener See.

 

Mit einem abwechslungsreichen wie attraktiven Programm werben die Organisatoren für das Seefest .© Constantin Hoppe

 

Zusätzlich hat sich die Seefestgemeinschaft – das bekannte Vereinstrio, bestehend aus dem Sportverein Germania Inheiden, dem Radfahrerverein All Heil Inheiden und dem Gesangverein Eintracht Inheiden – bemüht, Angebote für alle Altersklassen zu schaffen, sodass wirklich für jeden etwas dabei sein sollte.

Los geht’s am Freitag mit der Seefest-Disco ab 21 Uhr (Eintritt sieben Euro) – ein besonderer Höhepunkt vor allem für Jugendliche und junge Erwachsene. Am Samstag folgt dann ab 13 Uhr der Familientag: Neben dem Marktgeschehen entlang der Uferpromenade lädt die Western-Eisenbahn zu gemütlichen Fahrten ein. Eine Hüpfburg, ein Segway-Parcour sowie ein Luftballonwettbewerb zugunsten der Inheidener Grundschule und des Kindergartens Spatzennest, sollen ab 13 Uhr vor allem die jüngeren Besucher erfreuen. Wegen des angebotenen Programms wird am Samstag ab 10 Uhr ein Eintritt von acht Euro auf dem Seefestgelände fällig, ab 17 Uhr zehn Euro – Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

Von 14 bis 21 Uhr laden zudem Hubschrauberrundflüge dazu ein, den See und das Fest einmal aus der Luft zu erleben. Der Vorverkauf inklusive Wunschzeiten für die Rundflüge ist über www.seefest-inheiden.de möglich. Gleichzeitig unterhalten zudem verschiedene Kinderstationen wie Zirkus, Piratenschminken und eine Baumeisterstaffel sowie eine Olympiade für die Erwachsenen Groß und Klein. Gerade für die Olympiade – für die der Radfahrverein wieder einige spaßige Ideen hat – würden sich die Veranstalter noch über einige weitere Starterteams freuen. Eine Anmeldung über die oben genannte Internetseite ist erwünscht, aber für Kurzentschlossene auch noch vor Ort möglich. Jeweils um 15 und 16 Uhr wird es auch 20-minütige Kindertheateraufführungen der »zauberhaften Piraten-Show« geben.

Großes Höhenfeuerwerk

Um 18 Uhr findet an der Seebühne eine Kinderdisco statt. Ab 19 Uhr unterhält Clown Ichmael die Gäste mit einem Mitmachzirkus auf der Seewiese. Livemusik ab 19 Uhr präsentieren das Gesangsduo »Thomas und Gerd« sowie die Showband »Sunbow« direkt am See. Und ab 20 Uhr wird es wie im vergangenen Jahr verschiedene Comedy Walk Acts mit den »Royal Hairy Guards« und »Tornado Gustav, die Sportskanone« geben.

Ab 21 Uhr beginnt die Seebeleuchtung und das Korsofahren in geschmückten und beleuchteten Booten der Segelclubs Inheiden und Trais/Horloff. Um 21.45 Uhr verwandeln dann zusätzlich rund 50 Fackelschwimmer des DLRG den See in ein Lichtermeer. Ab 22.15 Uhr wird dann der Höhepunkt des Seefestes stattfinden: Das große Höhenfeuerwerk. Auch dieses Jahr gibt es wieder eine 20-minütige Pyroshow, die mit einigen Höhepunkten aufwarten kann, wie Peter Balzer von der Feuerwerkerei Schwab verspricht. Im Anschluss daran ist »Tanz und Party pur« mit der »Bockband« im Festzelt garantiert.